Praktisch, digital, übersichtlich

Der elektronische Kontoauszug

Sie nutzen bereits das Online-Banking der VR Bank Westthüringen eG? Ihnen ist der Papierkram mit den ganzen Kontoauszügen zu viel? Wir haben für Sie die Lösung mit dem elektronischen Kontoauszug.  

Häufige Fragen

Welche Konten werden auf den elektronischen Kontoauszug umgestellt?

Es werden alle Girokonten, VR-Flex-Konten, Geschäftsguthaben, Sparbücher, Sparbriefe und bei uns geführte Kredite auf den elektronischen Kontoauszug umgestellt.

Wann wird der elektronische Kontoauszug bereitgestellt?

Der elektronische Kontoauszug wird jeweils zum 1. eines jeden Monats zum Abruf online bereitgestellt.

Wie lange sind meine Kontoauszüge elektronisch abrufbar?

Jeder elektronische Kontoauszug steht Ihnen insgesamt für 36 Monate in der eBanking Private Edition zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren Auszug auszudrucken oder auf Ihrem PC abzuspeichern.

Wird der elektronische Kontoauszug vom Finanzamt akzeptiert?

Das Bundesfinanzministerium und die obersten Finanzbehörden haben entschieden, dass elektronische Kontoauszüge unabhängig vom verwendeten Dateiformat als Buchungsbelege anerkannt  werden. Eine einfache pdf genügt.  An diese Entscheidung sind auch die Finanzämter vor Ort gefunden. Wenn diese noch eine andere Auffassung vertreten, informieren Sie uns darüber, damit wir den Sachverhalt schnellstmöglich mit dem Finanzamt klären können.